SBI Crypto Investment aus Japan gibt heute bekannt, dass SBI die Schweizer Kryptowährung Cold Wallet Entwickler Smart Cash AG investiert.

„Tangem Notes“, entwickelt von Smart Cash AG, ist eine dünne, kalte Wallet, die voraussichtlich zu einem niedrigen Preis produziert wird. Da es preiswert ist, wird davon ausgegangen, dass es für die physische Speicherung digitaler Vermögenswerte einschließlich virtueller Währungen usw. verwendet wird.

Die SBI Group erweitert ihr Kapital und ihre Allianz mit Digital Asset-bezogenen Venture-Unternehmen, um Digital Asset-basierte Ökosysteme aufzubauen.

[mc4wp_form id="2548"]
Tagged: