Die Aktien von NanoViricides stiegen vor der Marktöffnung am Freitag um 45,42% auf $17,45. Die Aktie schloss gestern mit einem Plus von 26,58% bei $12, und der Aktienkurs ist seit dem 17. Januar um 240% gestiegen.

NanoViricides ist weltweit führend in der Entwicklung hochwirksamer antiviraler Therapien auf der Grundlage neuer nanopharmazeutischer Plattformen. Am 30. Januar bestätigte das Unternehmen auf der Grundlage von öffentlich zugänglichen Informationen in verschiedenen Branchenzeitschriften und anderen Artikeln, dass es eine neue Coronavirus 2019-nCoV-Behandlung entwickelt.

Dr. Anil R. Diwan, Präsident und geschäftsführender Vorsitzender des Unternehmens, sagte: „Wir haben mit der Entwicklung eines Behandlungsplans für 2019-nCOV begonnen, und unsere Plattformtechnologie könnte der schnellste Weg sein, um neue Medikamente für diese Viruserkrankung zu entwickeln. Natürlich müssen wir mit der Unterstützung von staatlichen und internationalen Behörden wie den US Centers for Disease Control, der Weltgesundheitsorganisation und den China Centers for Disease Control and Development diese Behandlungen erfolgreich entwickeln, und wenn sie entwickelt werden, können sie den Patienten so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt werden. Gegenwärtig arbeitet unser Unternehmen weder mit einer der oben genannten Behörden zusammen, noch haben sich diese Einrichtungen mit uns in Verbindung gesetzt oder uns gebeten, Behandlungen für dieses Virus zu entwickeln. In der Vergangenheit haben wir mit den US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention und der American Academy of Medical Sciences zusammengearbeitet. Wir beabsichtigen, so bald wie möglich zu kooperieren und auf alternative Medikamente zu testen. “

NanoViricides ist ein führendes Unternehmen in der Anwendung von Nanotechnologie zur Lösung der komplexen Probleme von Viruserkrankungen. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet Medikamente zur Behandlung von Virusinfektionen. Das Unternehmen entwickelt Injektionen und orale Medikamente zur Behandlung der Vogelgrippe H7N9, H5N1, anderer hochpathogener Grippe, epidemischer Grippe, saisonaler Grippe, einschließlich DengueCide (ein antivirales Dengue-Antivirusmittel, das präklinisch entwickelt wird) und HIVCide (ein alternatives Medikament gegen das menschliche Immunschwächevirus), usw.

[mc4wp_form id="2548"]
Tagged: