Luckin Coffee stieg am Freitag um mehr als 3% auf $50,02 und erreichte damit ein neues Rekordhoch. Der Aktienkurs durchbrach die Marke von 50 Dollar und der Marktwert überstieg 12 Milliarden Dollar. Zuvor hatte KeyBanc Capital Markets das „Übergewicht“-Rating von Luckin Coffee bekräftigt und das Kursziel von $32 auf $56 angehoben.

Der Aktienkurs von Luckin Coffee ist seit seinem November-Tiefstand um mehr als 140% gestiegen, aber der Analyst Eric Gonzalez schrieb in einem Bericht an die Kunden, dass „der Aktienkurs des Unternehmens im Verhältnis zu seinem Wachstumspotenzial immer noch niedrig ist. „

Gonzalez sagte, dass laut den Daten der mobilen Apps von QuestMobile im vierten Quartal ein „starkes aktives Nutzerwachstum und -bindung“ erwartet wird. Die Automaten „luckin coffee EXPRESS“ und „luckin pop Mini“ des Unternehmens seien „eine riesige unausgeschöpfte Chance“.

[mc4wp_form id="2548"]
Tagged: