Das Libra-Projekt von Facebook scheitet in der Schweiz.

Der Schweizer Präsident erklärte, dass „der Libra in seiner jetzigen Form keine Chance hat, weil die Zentralbank keinen Korb von Libra-Währungen akzeptieren wird“. Er ist der Meinung, dass Libra, wenn er in ihrer jetzigen Form, scheitert und die Genehmigung der Aufsichtsbehörden erneut revidiert werden muss.

Liber, der von den Schweizer Behörden als gescheitert erklärt wurde, hat seit 2019 nicht den ersten Rückschlag erlebt. Angesichts ständiger Kontroversen über die Machbarkeit, den Rückzug von Verbündeten, Interessenskonflikte … Wird der grosse strategische Einsatz von Facebook in der Finanzindustrie sterben?

Seit Facebook im Juni 2019 die Führung bei der Einführung des Libra-Plans übernommen hat, hat diese aufkommende digitale Währung in nur sechs Monaten zu viele Rückschläge und Feindseligkeiten erlebt.

Im Jahr 2020 bleibt das Schicksal des Libra vage.

[mc4wp_form id="2548"]
Tagged: