Der Vorsitzende von BYD hat bei einer Veranstaltung vor kurzem eine neue Batterie von BYD angekündigt. „Die von BYD entwickelte ‚Klinge-Batterie'(Lithium-Eisenphosphat-Batterie Produkt) wird im März dieses Jahres erstmals in der Fabrik in Chongqing in China in Serie produziert. Die neue Batterie kann eine Reichweite von 600 Kilometern unterstützen.“

Ein BYD-Sprecher sagte, da die Batterie „flacher“ und „langer“ in der Form ist als die traditionelle quadratische Batterie, wird sie „Klinge-Batterie“ genannt. „Unsere neue Batterie kann die volumenspezifische Energiedichte um ca. 50% erhöhen und die Kosten können um 20% -30% reduziert werden.“

Zu der Frage, ob das neue Automodell die Preissenkung des Tesla Model 3 verkraften soll, sagte der Sprecher: „Unsere Produkte und die Tesla-Produkte haben eine unterschiedliche Positionierung, es gibt einen differenzierten Wettbewerb, so dass die Auswirkungen auf uns sehr begrenzt sind“.

Nach der Ankündigung der „Klinge-Batterie“ stieg der Aktienkurs von BYD schnell an.

[mc4wp_form id="2548"]
Tagged:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.