Apple kündigt heute an: Die chinesischen Einzelhandelsgeschäfte werden von jetzt an bis zum 9. Februar um 24:00 Uhr vorübergehend geschlossen sein.

Auf der offiziellen Apple-Website wurde angekündigt, dass die Apple-Einzelhandelsgeschäfte auf dem chinesischen Festland aus Gründen der öffentlichen Gesundheit und der Prävention von jetzt an bis zum 9. Februar um 24:00 Uhr vorübergehend geschlossen bleiben.

Am 29. Januar veröffentlichte Apple seinen Finanzbericht für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2020. Tim Cook, CEO von Apple, reagierte auf die Auswirkungen der Lungenentzündung in China auf die Coronavirusinfektion. Cook sagte, dass die Umsatzprognose von Apple für das zweite Quartal aufgrund der großen Unsicherheit viel weniger genau sein wird als üblich, mit größeren Schwankungen.

[mc4wp_form id="2548"]
Tagged: