Jeff Bezos ist reicher geworden. Die Ergebnisse des vierten Quartals von Amazon, dem größten E-Commerce-Unternehmen in den Vereinigten Staaten, übertrafen die Erwartungen der Wall Street bei weitem und ließen die Aktie um 12% steigen.

Bezos, der bereits der reichste Mann der Welt ist, hat in etwa 15 Minuten 13,2 Milliarden Dollar an Reichtum hinzugefügt. Nach dem Bloomberg-Milliardärsindex beträgt sein Nettovermögen bei den aktuellen Aktienkursen etwa 129,5 Milliarden Dollar.

Bezos, 56, besitzt etwa 12% der ausstehenden Aktien von Amazon und nimmt damit den größten Teil seines Besitzes ein. Die Aktien von Blue Origin, die er besitzt, sind etwa 6,2 Milliarden Dollar wert. Der Anstieg nach Geschäftsschluss am Donnerstag erhöhte den Marktwert von Amazon um mehr als 90 Milliarden Dollar und durchbrach 1 Billion Dollar.

Seine Ex-Frau, MacKenzie Bezos, 49, hat ebenfalls Grund zum Feiern, da sie etwa 4% von Amazon besitzt. Mit einem Vermögen von 37,1 Milliarden Dollar steht sie auf Platz 24 der globalen Reichenliste.

[mc4wp_form id="2548"]
Tagged: